138

 



Lexikon
Zeitreise durch die Geschichte der bunten Steine

1891

- der Firmengründer Ole Kirk Kristiansen wird nahe der dänischen Kleinstadt Billund geboren;


1916

- Ole Kirk Kristiansen, ein dänischer Tischlermeister, entschied sich eine Werkstatt in Billund zu kaufen und widmet sich dem Bau von Häuser und Möbel;


1924

- die Werkstatt brennt zum ersten mal ab - Ole Kirk Kristiansen baut jedoch bald eine neue, größere Arbeitsstätte;


1932

- Ole Kirk Kristiansen entschied sich für die Herstellung von Holzspielzeug (bemalte Jo-Jos, Haolzbausteine, Nachziehtiere und Fahreuge);


1934

- der heutige Firmenname LEGO (dän. Leg godt = Spiel gut) wird eingeführt;


1937

- Godtfred Kirk Christiansen, Sohn vom Firmengründer, begann mit 17 Jahren Spielzeug für die Firma zu entwerfen;


1939

- es wird der zehnte Mitarbeiter eingestellt;


1942

- ein Brand hat wieder die Legowerkstatt und alle Designs vernichtet - wie schon vorher wird wieder eine neue Werkstätte aufgebaut;


1947

- Ole Kirk Kristiansen kaufte eine Kunststoffspritzgussmaschine aus England;


1948

- es wird der fünfzigste Mitarbeiter eingestellt;


1949

- erste Plastikbausteine erscheinen - sie hatten Schlitze an den Seiten und waren auf der Unterseite hohl und ohne Verbindungsröhren und heißen Automatische Verbindungssteine;

 

- die Firma stellt rund 200 verschiedene Plastik- und Holzspielzeuge her;


1950

- Godtfred Kirk Christiansen (30jährig) wird zum Juniorchef ernannt;


1952

- einer der größten Firmenerfolge bei den Plastikspielzeugen war der graue Ferguson Traktor - ab 1953 auch als Bausatz erhältlich;

 

- durch den großen Erfolg wird eine neue Legofabrik gebaut;


1953

- die Plastikbausteine bekommen die Bezeichnung LEGO Mursten (dän. Mauerstein);

 

- die ersten Lego Basisbauplatten werden eingeführt;


1954

- Lego Fenster werden eingeführt;


1955

- Godtfred Kirk Christiansen führte Lego System im Spiel ein;

 

- Lego Bäume und kleine zweispurige Plastikfahrzeuge werden eingeführt;


1956

- die erste ausländische Vertriebsfirma, die deutsche Lego Spielwaren GmbH in Hohenwestedt wird gegründet;


1957

- Lego Flaggen und Leuchtsteine werden eingeführt;

 

- die ersten Disney Lizenzprodukte der Lego Gruppe waren aufblasbare Schwimmringe mit Figuren wie Mickey Mouse und Susi aus Susi und Strolchi;


1958

- am 28. Jänner wurde der Legostein mit den Röhren und Noppen patentiert;

 

- eine Serie von realistischen Plastikautos (PKW und LKW) wurden eingeführt;

 

- die ersten Dachziegel werden produziert;

 

- der Firmengründer Ole Kirk Kristiansen stirbt und Godtfred Kirk Christiansen wird Firmenchef;


1961

- die ersten Lego Räder werden hergestellt;

 

- durch ein Lizenzabkommen mit der Gepäckfirma Samsonite werden die ersten Legosets in den USA und Kanada verkauft;


1963

- ABS Kunststoff löst Celluloseacetat als Material für die Legosteine ab;

 

- Lego Österreich wird gegründet;

 

- Lego Drittelelemente werden eingeführt;


1964

- die ersten Modelle mit Bauanleitungen werden herausgegeben;


1965

- das Unternehmen hat bereits über 600 Mitarbeiter;


1966

- der Lego 4,5 Volt Eisenbahnmotor wird eingeführt;

 

- der erste offizielle Lego Club wurde in der kanadischen Zweigstelle von Lego gegründet;


1967

- das Lego DUPLO Bausystem wird patentiert;


1968

- der erste Legoland Freizeitpark wird am 7. Juni in Billund eröffnet;

 

- Lego Magnetkupplungselemente für Eisenbahnen werden eingeführt;


1969

- Lego DUPLO wird international gestartet;


1970

- Lego Zahnräder werden eingeführt;


1971

- Lego Sets für Mädchen (Puppenhäuser und Puppenmöbel) werden produziert;


1974

- die ersten Legofiguren kommen heraus, mit runden Köpfen, beweglichen Armen und Körpern aus Steinen - Set 200;


1975

- er erschienen Vorläufer der späteren Minifiguren - noch ohne Gesicht und ohne bewegliche Hände und Füße;

 

- die Expert Serie von Oldtimermodellen kommte heraus;


1977

- die Lego Technic Serie mit mechanischen Modellen erscheint;

 

- Lego Duplo Figuren werden eingeführt;


1978
- die erste Minifigur kam 1978 mit dem Lego Set Verkehrsstreife (Nr. 600) auf den Markt;

 

- die erste weibliche Minifigur, eine Krankenschwester, erscheint ebenfalls 1978;

 

- die ersten Feuerwehr Minifiguren erscheinen im Set Feuerwache (Nr. 374);

 

- die ersten Minifiguren hatten einheitliche Gesichter: gelbe Haut, zwei schwarze Augenpunkte und ein breites Lächeln;

 

- einer der umfangreichsten Themenbereiche - Lego Space - wird eingeführt;

 

- der Themenbereich - Lego Ritter (Castle) - wird ebenfalls eingeführt;

 

- Lego Basisplatten mit Straßenmarkierungen werden produziert;


1979

- Kjeld Kirk Kristiansen, Godtfred Kirk Christiansens Sohn, wird zum Präsidenten und Vorstandchef der Firma ernannt;

 

- die Serie Lego Fabuland wird eingeführt;

 

- Lego Scala Schmuck wird herausgegeben;


1980

- das Lego Duplo Kaninchenlogo wird erstmals verwendet;

 

- zusammen mit Pädagogen wird Lego Education entwickelt und eingeführt;

 

- Lego Technic Stoßdämpfer erscheinen;


1981

- der Aufziehmotor wird eingeführt;


1983

- die Lego Duplo Babyserie wird gestartet;


1984

- das Ritterpferd wird herausgegeben;


1986

- die Lego Technic Figur entsteht;

 

- Elektronik Licht & Ton Bausätze werden bei den Themenwelten Lego Town und Lego Space eingeführt;


1987

- Eimer mit Grundelementen werden erstmals verkauft;

 

- Start der Space Themenwelt Blacktron und Futuron;

 

- die Lego Fabrik Kornmarken in Billund wird eröffnet;


1988

- die erste offizielle Lego Bauweltmeisterschaft findet in Billund statt;


1989

- der Themenbereich Lego Piraten wird mit 11 Modellen eingeführt;

 

- die erste Lego Space Police Serie kommt in den Verkauf (Nr. 6886);

 

- nach 10 Jahren endet die Themenweld Lego Fabuland;


1990

- Lego wird einer der zehn größten Spielwarenhersteller der Welt und der größte in Europa;

 

- die Model Team Serie startet;

 

- der Lego Technic Motor wird eingeführt;


1992

- die Themenwelt Lego Paradisa wird eingeführt;


1994

- der Themenbereich Lego Insulaner wird eingeführt;

 

- die Lego BELVILLE Reihe für Mädchen mit größeren gelenkigeren Figuren erscheint;


1995

- Godtfred Kirk Christiansens stirbt;

 

- Lego Duplo PRIMO (6 bis 24 Monate) wird eingeführt;

 

- der Themenbereich Lego Aquazone wird eingeführt;


1996

- die Themenbereiche Lego Western und Lego Time Cruisers werden eingeführt;

 

- Legoland Windsor in England eröffnet;

 

- Lego Armbanduhrelemente werden eingeführt;


1997

- es kam das erste Lego Computerspiel heraus - Lego Island;

 

- das erste Geschäft für Lego Kinderbekleidung wird in London eröffnet;

 

- Lego Primo bekommt das Elefantenlogo;


1998

- der Themenbereich Lego Abenteuer mit 4 Unterthemen (Orient, Ägypten, Amazonas und Dino Island) wird eingeführt;

 

- Lego ZNAP wird eingeführt;

 

- Lego Mindstorms wird eingeführt;


1999

- Lego Star Wars war die erste Lizenzserie in der Geschichte der Lego Group;

 

- der Themenbereich Lego Rock Raiders wird eingeführt;

 

. Lego Duplo Winni Puuh wurde auf den Markt gebracht;

 

- Legoland California in Carlsbad, Kalifornien eröffnet;

 

- Lego Primo wird in Lego Baby unbenannt;


2000

- der britische Verband der Spielwarenhändler ernennt den Legostein zum Spielzeug des Jahrhunderts;

 

- Lego Fußball erschien als erste Themenwelt von Lego Sports;

 

- der Themenbereich Lego Knights Kingdom wird eingeführt;

 

- die Lego Gruppe kreiert mit dem Regisseur Steven Spielberg die Lego Themenwelt Lego Studios;


2001

- die Lego Harry Potter Produktreihe wurde gestartet;

 

- die Lego Themenwelt - Leben auf dem Mars - wird eingeführt;

 

- die Lego Themenweld Alpha Team wird eingeführt;

 

- die Reihe Bionicle startet weltweit mit einer großen PR-Kampagne;

 

- Jack Stone wird herausgegeben;

 

- die Reihe Lego Dinosaurier wird eingeführt;


2002
- Yoda (Star Wars) war die erste Minifigur mit kürzeren Beinen;

 

- Legoland Deutschland in Günzburg eröffnet;

 

- die Lego Themenwelt Racers startet in den Geschäften;

 

- aus Lego DUPLO wird Lego Explore;

 

- Lego Bob der Baumeister wird herausgegeben;

 

- der Themenbereich Lego Spider-Man wird eingeführt;


2003
- die Minifiguren bekommen realistische Hautfarben und Gesichtsausdrücke;

 

- die Lego Themenwelt - Lego Basketball (NBA) - wird eingeführt. Die Minifiguren haben eine Sprungfeder in den Beinen.

 

- aus Lego Town wird Lego World City;

 

- die CLIKITS Serie von Schmuck aus Steinen kommt heraus;

 

- der BIONICLE Film Mask of Light (Die Maske des Lichts) erscheint auf DVD;


2004

- der zweite Bionicle Film Legends of Metru Nui erscheint aud DVD;

 

- die Marke Lego DUPLO kommt wieder auf den Markt;

 

- Lego QUATRO wird eingeführt;

 

- Lego Factory ermöglichtes, dass Modelle online kreiert werden können. Die notwendigen Teile dafür können online gekauft werden.

 

- für Lego Racers werden Ferrari Modelle in Lizenz herausgegeben;


2005
- der Themenbereich Lego City wird eingeführt;

 

- der Themenbereich Lego Wikinger wird eingeführt;

 

- die Legoland Parks werden an die Merlin Entertainment Group verkauft;

 

- das erste Lego Star Wars Videospiel erscheint;

 

- der dritte Bionicle Film Web of Shadows erscheint auf DVD;

 

- Lego World City wird in Lego City unbenannt;

 

- die Lego Duplo Themenwelt Thomas & seine Freunde wird eingeführt;


2006

- der Themenbereich LEGO EXO-FORCE wird eingeführt;

 

- der Themenbereich Lego Spongebob Schwammkopf wird eingeführt;

 

- das Lizenzthema Lego Batman wird eingeführt;

 

- Lego MINDSTORMS NXT wird eingeführt;

 

- die ersten ferngesteuerten Züge mit Batteriemotoren und Plasikschienen werden auf den Markt gebracht;


2007
- die teuerste Minifigur, eine echt goldene Ausgabe von C-3PO zur Feier von 30 Jahre Star Wars, erscheint;

 

- Lego Power Functions Motor wird eingeführt;


2008

- der Themenbereich Lego Agenten wird eingeführt;

 

- der Themenbereich Lego Indiana Jones wird eingeführt;

 

- der Themenbereich Lego Speed Racer wird eingeführt;

 

- die Videospiele Lego Indiana Jones und Lego Batman erscheinen;

 

- aus Lego Magazin wird Lego Club Magazin;


2009

- Lego Power Miners wurde vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels zum Top 10 Spielzeug des Jahres gewählt;

 

- Lego Piraten und Lego Space Police erscheinen mit neuen Modellen;

 

- Lego Brettspiele werden herausgegeben;


2010

- Lego Minifigures (Nr. 8683 und Nr. 8684) werden zum Sammeln und Tauschen eingeführt - jede Nummer besitzt 16 verschiedene Figuren mit entsprechender Ausrüstung;

 

- der Themenbereich Lego Atlantis wird eingeführt;

 

- das Mehrspieler Online Game Lego Universe erscheint;

 

- die Disney Themenwelten Lego Toy Story, Cars und Prince of Persia erscheinen;

 



 
letze Aktualisierung: 19.07.2018
Besucher Nr. 39551